escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep

Google-Update steht an: Suchmaschinenriese geht weiter gegen ungewollte SEO-Praktiken ‎vor

Google arbeitete in den letzten Monaten an der Verbesserung seiner Suchmaschine, um diese für die Nutzer bedienerfreundlicher zu machen. Dabei arbeitete man auch an besseren Suchergebnissen. In den kommenden Tagen wird man daher ein größeres Update an seinem Suchalgorithmus vornehmen, um Webspam zu bekämpfen. Demnach sollen Seiten, die „Black-Hat-SEO-Maßnahmen“ anwenden, weiter nach hinten rutschen. Weiterlesen »

Apr25

SEO muss in regionaler Hinsicht nicht teuer und kompliziert sein

Wer gerade dabei ist, sich eine neue Existenz aufzubauen, der weiß, dass das mitunter stark ins Geld gehen kann. Die liquiden Mittel sind daher beschränkt. Doch gerade beim Onlineauftritt sollte nicht gespart werden. Allerdings ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung teuer. Regional ist es aber möglich, bei Google vorne zu stehen, ohne eine SEO-Agentur beauftragt zu haben. Weiterlesen »

Apr23

Verschenken Unternehmen mit Markenclaims Potenziale bei Google?

Mit Markenslogans versuchen Firmen nicht nur auf sich aufmerksam zu machen, sie möchten damit auch im Gedächtnis der Kunden bleiben. Was für die Offline-Medien nützlich sein kann, ist für die Online-Welt und Google häufig unbrauchbar. Diese Claims seien von Werbern und Unternehmen an Google und am Kunden vorbeigetextet, bemängelt nun Andre Alpar, SEO-Experte und Partner der Berliner SEO-Agentur AKM3 im E-Commerce-Blog Etailment.de. Weiterlesen »

Apr20