escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep escort gaziantep

HTML5 und SEO, Suchmaschinenoptimierung für HTML 5

Mit HTML5 wird alles anders, etliche Websites werden ohne eine komplette Neustrukturierung schon bald nicht mehr funktionieren.
Natürlich ist das Quatsch und war nur als spannender Aufmacher gedacht.

Doch Spaß beiseite, was ändert sich bei HTML 5 wirklich im Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung?HTML 5 ist abwärtskompatibel

Eine der Grundideen bei der Entwicklung von HTML 5 war es vor allem die Abwärtskompatiblität zu gewährleisten.

Suchmaschinenoptimierung auf HTML 5.0 – Was ist gleich, was ist anders?

HTML5  bietet einige neue Möglichkeiten die Webseite zu unterteilen, und zwar nicht unbedingt visuell. Neue Tags wie beispielsweise <article>, <section>, <title>, <dialog> und <footer> erleichtern das Aufteilen der Webseite und zeigen Suchmaschinen direkt um welche Art Content es sich handelt. Zusätzlich wird der HTML-Code aufgeräumter.

Eine kleine Grafik zeigt den veränderten Aufbau einer Seite in HTML5:

Die Struktur von HTML 5

Schell erkennt man, die Anzahl an divs, spans und sonstigen Elementen wird sich mit HTML 5 nicht nur reduzieren sondern die Suchmaschine erkennt auch die Inhalte besser.

Für den Suchmaschinenoptimierer in erster Linie interessant: das <title> und <article> Element. Titel können nun einfach eindeutig als solche gekennzeichnet werden.

Interesse geweckt? – Weiterführende Informationen

HTMl5Rocks – Made by Google
Offizielle HTML5-Spezifikation des W3C
Unterschiede von HTML5 gegenüber HTML4 (W3C)


Jul23

Ein Kommentar

  1. Der Aufmacher hat mich ziemlich erschrocken :P . Ansonsten interessanter Artikel, vielen Dank!

Kommentieren